Häufig gestellte Fragen

zum Joner Samichlaus

Wer ist das Klauskomitee Jona?

Der Verein Klauskomitee Jona (KKJ) besteht seit 1970 und zählt zurzeit über 140 ehrenamtliche Samichläuse, Schmutzlis, Helferinnen und Helfer.

Wen besucht der Joner Samichlaus?

Wir besuchen pro Jahr über 200 Familien, ca. 30 Kindergärten und Schulklassen, diverse Spielgruppen, Altersheime und Behindertengruppen sowie einige Vereine in Jona, Wagen und Bollingen.

Welches ist das beste Kindesalter für einen Samichlausbesuch?

Unsere Erfahrung zeigt, dass Kinder im Alter von ca. 4 Jahren Freude am Besuch des Samichlaus haben. Falls jedoch ältere Kinder ebenfalls noch anwesend sind, ist ein Besuch schon früher möglich. Falls Sie nicht sicher sind, wie Ihr Kind auf den Samichlaus reagiert, besuchen Sie uns am Klauseinzug. Dieser findet immer am ersten Adventssonntag um 17.00 Uhr statt und führt uns vom Johannisberg durch die Molkereistrasse zum Schulhaus Dorf.

Wie können wir uns für den Samichlausbesuch anmelden?

Das Anmeldeformular kann unter Anmeldung heruntergeladen werden. Zudem liegen gedruckte Anmeldeformulare in der Stadtverwaltung Rapperswil-Jona oder im kath. Kirchgemeindehaus Jona auf.
Wichtig: Ist ein Besuch an dem von Ihnen gewünschten Datum und gewünschter Zeit möglich, erhalten sie von uns KEINE Anmeldebestätigung.

Wie treten Samichlaus und Schmutzli auf?

Der Samichlaus trägt ein rotes Bischofsgewand und die Schmutzlis eine schwarze Kutte. In der Regel sind wir zu dritt, das heisst ein Samichlaus und zwei Schmutzlis, unterwegs. Vor dem Samichlaus und seine Schmutzlis braucht kein Kind Angst zu haben. Wir sind liebe Männer, die den Kindern Geschichten erzählen und Nüsse, Mandarinen usw. als Geschenke bringen.

Wieviel kostet uns ein Samichlausbesuch und für was werden die Einnahmen verwendet?

Der Samichlaus und seine Schmutzlis sind ehrenamtlich unterwegs und machen dies in ihrer Freizeit. Trotzdem fallen Kosten an, sei dies für den Einkauf von Mandarinen, Nüsse und Grittibänzen für den Klauseinzug, für die Neuanschaffung und Unterhalt von Samichlausutensilien oder für die verschiedenen Samichlausfeiern mit älteren oder behinderten Mitmenschen. Um diese Kosten zu decken, sind wir dankbar um einen Beitrag von 30 - 40 Franken pro Familie. Sollte dieser Betrag für eine Familie zu hoch sein, gibt sie einfach, was möglich ist.
Besten Dank für Ihren grosszügigen Beitrag
.

Wann erfahren wir, um welche Zeit uns der Samichlaus besucht?

Ich bemühe mich, die von Ihnen gewünschte Zeit einzuhalten. Eine Verschiebung von +/- 30 Minuten kann jedoch trotzdem schnell vorkommen. Ich bitte Sie deshalb um Verständnis. Falls es jedoch grössere zeitliche Verschiebungen geben sollte, werde ich mich einen Tag vorher mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was müssen wir vor dem Samichlausbesuch machen?

Legen Sie die Klaussäcke oder Geschenke für die Kinder mit Namen versehen in den Milchkasten oder vor die Haustüre. Wir werden sie dann mit in die Stube mitnehmen und den Kindern am Schluss unseres Besuches überreichen.

Haben Sie weitere Fragen zum Samichlausbesuch?

Dann zögern Sie nicht und rufen uns an (Tel. 079 569 56 43) oder mailen Sie Ihre Frage an samichlaus.jona@gmail.com.


Jetzt freuen wir uns auf den Besuch bei Ihnen und Ihrer Familie.


Herzliche Grüsse

Ihr Joner Samichlaus

PS: Falls Sie während unseres Besuchs Fotos machen, senden Sie uns doch bitte auch ein Foto an samichlaus.jona@gmail.com. Besten Dank.